Freitag, 21. September 2012

Eine Milchkuh im Feld..


Heute hatte ich Uni-Frei und bin schön mit Wauzi ins Feld gegangen. 
Der erste Weg führte zum Gras, Jonny ließ mal wieder die Kuh raushängen. 


Als ich Jonny damals in der Pflegestelle besucht habe wurde er mir schon als grasender Hund vorgestellt und diese Eigenart hat er beibehalten.


*uuuh schmeckt das bitter*








Danach ist Jonny noch ganz toll durch dir Gegend gerannt. 
Hach, ich finde es immer so schön ihm dabei zuzusehen! 

Allerdings fiel mir zuhause auf, dass Jonny ein blutiges Pfötchen hatte - mal wieder die Wolfskralle.
Ich bin daraufhin sofort zum TA gefahren, der die Kralle mal wieder gezogen hat. 
Jetzt hat der arme Wurm einen Verband um, den er noch bis morgen dranbehalten soll :(


Achja und diese Schuhe sind neu und extra für die Spaziergänge im Nassen bzw. auch im Schnee gedacht. Sie sind Wasserundurchlässig, aber das konnte ich noch nicht testen und warm gefüttert. 


Kommentare:

  1. Der arme Jonny, hoffentlich geht's ihm bald wieder gut ... Meine Kuh ;) und ich wünschen ihm auf jeden Fall gute Besserung :)

    Liebe Grüße,
    Lilly alias die Kuh in MEINEM Haus & Frauchen

    P.S.: schicke Schuhe :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich wünsche Jonny gute Besserung, dass er viele tolle Ausflüge machen kann.

    Die Schuhe sind für Spaziergänge bei Wind und Wetter optimal und sehen super aus.

    LG Mary

    AntwortenLöschen
  3. Gute Besserung, kleiner Jonny, hoffentlich geht es Dir mittlereweile wieder ganz gut!
    Vielleicht hast Du Lust in der Wartezeit mich auf mein Blog zu besuchen, würde ich mich sehr freuen!!
    Liebe Grüße
    Dein Arno

    AntwortenLöschen
  4. Ach haben wir Menschen es gut, wir haben keine Wolfskralle aber tolle Schuhe...
    Alles gute für Jonny, dass er morgen wieder toben kann.
    Mitfühlende Grüße von Sylvia und Tibi

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Jonny,
    wir wünschen dir gute Besserung. Hoffentlich kannst du bald wieder so schön durchs Feld flitzen. Gras fressen wir auch sehr gerne. Leider landet es manchmal zu Hause auf dem Teppich. Igittt
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  6. aua das tut sicher weh! Gute Besserung Jonny!!! Zum Glück ist er vorher noch rum gerasst :-) hab auch immer so ein Glücksgefühl wenn ich Hunden dabei zusehe wie sie toben können.
    GGLG Kira *schuhReich*

    AntwortenLöschen