Dienstag, 14. August 2012

Dreckige Schnute und ein Award


Heute morgen war ich mit meiner Tante, ihrem Hund und ihrem "Urlaubshund" im Feld. Die drei haben immer so einen Spaß zusammen ♥ Es ist jedes Mal echt toll anzugucken!
Zusammen mit Emma (dem Hund meiner Tante) hat Jonny dann ein richtig prima duftendes Mauseloch entdeckt, die beiden haben gebuddelt wie die Blöden - wobei ich glaube, dass Jonny da der schlimmere Part war..jedenfalls seinem Aussehen danach zu beurteilen.


Ich weiß echt nicht, wie Jonny DAS hinbekommen hat. Er hatte wirklich überall Dreck im Gesicht - um die Augen, im Maul, auf der Nase, ja selbst hinten im Nacken! 

-----------------------

Dann habe ich gestern noch einen Award überreicht bekommen :) Und zwar von der lieben Sylvia mit ihrem Beagle Tibi. Vielen Dank dafür!


Jetzt muss der Award natürlich noch weitergegeben werden.  Ich glaube ich kenne derzeit gar keinen Blog der noch wirklich in den Kinderschuhen steckt. Ich möchte den Award aber gerne an "Der Schwarze Hund" weitergeben. Die Beiden bloggen seit Mai, haben aber bereits fast 60 Leser :O 


Kommentare:

  1. Moi, wie lieb von dir! :-)

    Da freuen wir uns aber sehr *hihi*

    Dankeschön!

    Wuff und Wedel,
    der schwarze Hund

    PS.: Hm, da muss ich jetzt wieder lange grübeln, wer den von uns bekommt *gg*

    AntwortenLöschen
  2. Da hat sich Jonny richtig ausgetobt. Der Dreck überall hat ihm sicher nichts ausgemacht.

    Herzlichen Glückwunsch zu Eurem Award, es freut mich sehr.

    Liebe Grüße Mary

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Langsam glaube ich, dass es Jonny gefällt dreckig zu sein :D
      Hauptsache er hat Spaß :) Dann ist auch Frauchen glücklich

      Liebe Grüße Anna

      Löschen
    2. hihi, Aaron ist eigentlich auch eher ein Matschlabbi. Der liebt es im Matschi zu spielen. Hat er erst ein Matschloch gefunden wird sein Spielzeug auch da drinnen eingetunkt und durch gewalkt. Der Hund sieht dann ... wie ein Ferkel aus. Ich denke in so nem Schweinepferch würde er sich auch total wohl fühlen.

      lg Roveena

      Löschen
  3. Bei dem Bild mag man Jonny doch gerne eine Zahnbürste reichen XD. Ich kenn es von meiner auch...zwar nicht vom buddeln sondern vom Stöckchen kauen...da hängt ihr dann den halben Tag noch Rinde an den Zähnen ;)

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Jonny,
    im Mauseloch zu buddeln macht doch Spaß. Da stört uns der Dreck auch nicht. Nur Zweibeiner können das manchmal nicht verstehen.
    Herzlichen Glückwunsch zum Award.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen